*
Telefon
blockHeaderEditIcon
0 36 31 / 46 23 75
 
E-Mail
blockHeaderEditIcon
info@pension-vogler.de
Logo
blockHeaderEditIcon

Hauptmenue
blockHeaderEditIcon

galerie4
blockHeaderEditIcon

Ausflugstipps für den Harz

Der Harz

Der Harz, das nördlichste deutsche Mittelgebirge, ist in weiten Teilen von Waldgebieten bedeckt. Dazwischen befinden sich malerische Bergwiesen, schroffe Felsformationen und Stauseen, welche für die Trickwassergewinnung oder einst für die Fahrwerke in den Bergwerken genutzt wurden. In der Beliebtheitsskala der deutschen Wandergebiete steht der Harz heute auf Platz fünf.

Mit 10.000 Kilometern ausgewiesener Wanderwege ist der Harz ein ideales Gebiet für Wanderfreunde. Die Wanderwege werden durch den Harzklub ausgewiesen und gepflegt. Genauso wie Wanderer kommen hier auch Radsportler auf Ihre Kosten. Die Bergstraßen, welche die kleinen Harzorte verbinden, locken mit ihren vielen Kurven besonders Motorradfahrer an.

Nationalpark Harz

Der Nationalpark Harz ist einer der größten Waldnationalparks Deutschlands. Er umfasst mit seinen 247,03 km² (ca. 158 km² in Niedersachsen und 89 km² in Sachsen-Anhalt) ungefähr zehn Prozent der Gesamtfläche des Harzes rund um den Brocken, von Herzberg im Süden bis Bad Harzburg und Ilsenburg im Norden. Der Park ist international anerkannt und Teil des europäischen Schutzgebietssystems Natura 2000. Etwa 96 Prozent  des Gebietes sind von Wäldern, vor allem Fichten- und Buchenwäldern, bedeckt. Neben den ausgedehnten Waldgebieten nehmen Moore aufgrund ihrer besonderen Ausprägung eine herausragende Stellung ein. Landschaftsprägend sind ferner Granitklippen und Bergbäche. (Quelle: wikipedia.org )

www.nationalpark-harz.de

Harzer Schmalspurbahnen

Die Harzer Schmalspurbahnen verkehren von Nordhausen bis nach Wernigerode, von Drei Annen Hohne bis hinauf zum Brocken und von Quedlinburg hinauf ins Selketal. Dabei werden die Züge  wie vor 100 Jahren von Dampflokomotiven gezogen - ein einmaliges nostalgisches Eisenbahnerlebnis.

www.hsb-wr.de  

Abenteuer und Action im Harz

Neben Freizeitbeschäftigungen wie Wandern, Radfahren, Bergsteigen, Baden in Waldbädern, dem Besuch von Konzerten und Festen u.ä., bietet der Harz auch Abenteuer und Action. Gerade in den letzten Jahren sind hier etliche Angebote hinzu gekommen. So kann man an der Staumauer in Wendefurth "Wallrunning" betreiben. Der Hit ist dort jedoch die "Megazipline", ein Stahlseil, welches quer über den Stausee gespannt ist. An diesem kann man wie ein Vogel fliegend ins Tal gleiten. Weitere Angebote sind Segway-Touren zum Brocken, Fahrten mit einem Brockenballon über die Berge, Downhill-Cross an steilen Berghängen, Hochwaldklettern und vieles mehr.

www.harzdrenalin.de

Weitere Tipps in der Harz- und Kyffhäuserregion

Harzer Highlights      www.harzer-highlights.de

Kyffhäuser-Denkmal    www.kyffhaeuser-denkmal.de

Barbarossahöhle     www.hoehle.de

Panoramamuseum    www.panorama-museum.de

Modellbahnen Wiehe    www.modellbahn-wiehe.de

Erholungspark Possen    www.possen.de

Erlebnispark Straussberg    www.affenwald.de

Zisterzienserkloster Walkenried   www.kloster-walkenried.de

 

footer1
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Pension Vogler
Harzstr. 21 D
99734 Nordhausen

Tel: 03631 - 462375
E-Mail: info@pension-vogler.de
Footer2
blockHeaderEditIcon

Wissenswertes

Footer3
blockHeaderEditIcon

Service

Bottom
blockHeaderEditIcon

© Pension Vogler - Nordhausen   |  Webdesign: korsch media

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail